Bad Schandau Katastrophenalarm

Bad Schandau Katastrophenalarm

Seit heute Morgen 8.00 Uhr ist im Bereich Bad Schandau der Katastrophenalarm ausgerufen. Ich mach mir seither ein Bild vor Ort. Im Bereich Schmilka / Elbtal war im Waldgebiet eine kleinere Rauchfahne sichtbar. Einsatzkräfte aus Dresden und Bannewitz haben an der Elbe eine Pumpstation zu dieser Brandbekämpfung aufgebaut und sind im Einsatz. Ich habe mir dann weiter den Ort Hrensko auf tschechischer Seite angesehen und in der Leutstelle vor Ort vorgesprochen. Die tschechische Einsatzleiterin bestätigte mir die sehr gute Zusammenarbeit mit den deutschen Behörden bei dieser Brandbekämpfung.

Im Tal bei Hrensko war die Feuerwehr ebenfalls noch im Löscheinsatz. Hier gab es wesentlich größere Brandherde. Das tschechische Militär fliegt mit Hubschraubern an die Brandorte und bekämpft von oben. Auch wenn der Wind jetzt wieder in Richtung Tschechien weht und somit die Kräfte auf deutscher Seite entlastet, wird die Katastrophe erst beendet sein, wenn der letzte Brandherd auf beiden Seiten gelöscht ist.

Update 26.07. 13:15

Ich war jetzt ebenfalls in der örtlichen Leitstelle in Bad Schandau und hab dort beim Einsatzleiter vorgesprochen, um mich über die Einsatzlage zu informieren. Hier bin ich als örtlicher Wahlkreisabgeordneter ohne Kommentar abgewiesen worden. Ich solle mich beim Landratsamt melden. Der CDU-Landrat Geisler hat offensichtlich seine Einsatzleiter gut unter Kontrolle.

Update 26.07. 14:30

Die Affensteine, hier rechts im Bild, hatten gestern nur leichte Glutnester. Der Wind begünstigt die Feuer.

Update 26.07. 15:30

Kollegen der Feuerwehr setzen dieses Katastrophenfahrzeug im Kirnitzschtal am Beuthenfall als Pumpfahrzeug ein. Hier werden die Tanker befüllt, welche das Wasser an die Brandherde bringen.

Update 26.07. 21:15

Die Bundeswehr und die Bundespolizei fliegen im 5-Minutentakt Einsätz mit Wasserkörben. Das tschechische Militär fliegt ebenfalls. Danke an die vielen professionellen Einsatzkräfte für Eure Leistung im Katastrophengebiet.

Update 27.07. 00:30

Nachteinsatz mit Andre Wendt, MdL. Wenn die Kameraden der Hilfsdienste im Einsatz sind, sind wir natürlich auch mit vor Ort.

Update 27.07. 02:15

Hrensko heute Nacht.

Update 27.07. 12:30

Update 27.07. 14:30

Die große Frage der letzten Tage: Wo kann ich spenden? Das Landratsamt hat jetzt in Bad Schandau eine Sammelstelle eingerichtet. Die Telefonnummer findet ihr unter Landratsamt Pirna.

Die Entgegennahme dieser Hilfsgüter wird im Rathaus Bad Schandau koordiniert. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an folgende Telefonnummern 035022 501122 und 035022 501125.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.